Montag, 5. August 2013

Flea market

Once a year in our hometown the biggest flea market in southern Germany takes place.
It's a wild mixture of professional and private sellers and it's incredible what people try to sell and even more astonishing what people buy ;-)
Einmal im Jahr ist bei uns der größte Flohmarkt Süddeutschlands, der Pforzheimer Gruschtelmarkt.
Ein wildes Gemisch von professionellen und privaten Verkäufern und es ist unglaublich, was die Leute verkaufen wollen und noch erstaunlicher, was Leute kaufen ;-
 

Here's what I bought:
Das habe ich gekauft:


I took some pics at the market, it was before 8 am, so it wasn't crowded . During the day there are times  when everything is filled with people and it's no fun to browse and search for treasures.
Ich habe ein paar Bilder morgens vor 8 Uhr gemacht, es war noch nicht viel los. Während des Tages gibt es Zeiten, wenn alles voll Leute ist und dann machts keinen Spaß mehr , Schätze zu suchen .




 And I even met Rachael ;-)
Und ich hab sogar Rachael getroffen

And to keep this post quilt-related here are some potholders  I made as a present for a friend.
Und damit auch etwas Quiltiges vorkommt, das sind Topflappen, die ich für eine Freundin gemacht habe.

Heidi

Kommentare:

  1. great finds, lovely potholders!

    AntwortenLöschen
  2. LOL !! It's so fun that you thought of me!! That flea market looks wonderful, lots of treasures waiting to be found. Your woodblock stamps are a great find. Love your pot holders, such fun fabrics.

    AntwortenLöschen
  3. I love flea markets and I can only imagine how fun it would be to attend one in a different country! Fabulous potholders.

    AntwortenLöschen
  4. Ich gehe auch gerne auf Flohmärkte. Dort habe ich in der letzten Zeit immer sehr schöne alte Leinenstoffe gefunden, die manchmal auch gar nicht so teuer waren.

    AntwortenLöschen