Freitag, 10. Juni 2016

Sew Together Bag

I resisted for a long time :-)
But at our retreat nearly everbody had a wonderful Sew Together Bag. Eva was working on one and kindly offered to share zippers and interfacings, so we both could make one. I hesitated but finally decided to decline, because although I had a lot of fabric with me, it wasn't the 'one'.
And then I said, next year I'll come with a STB, too :-).
So... I had to make one

I took my time and tried not to rush it, but sew accurate . And I already knew, that the pattern directions are not very detailed, but with the help of a German QAL everything went smoothly.

But then at the end, when the final tabs where sewn on, I wanted to open the bag and admire my work, but I couldn't find a zipper end to open the bag. My first thought was, that  I had sewn the zipper upside down, the next idea was , that I had cut it off. But finally I found the zipper end inside the tab, neatly sewn in :-) I should have taken a photo of it.

Lange habe ich widerstanden :-)
Aber bei unserem Bee-Treffen konnte ich bei fast jedem eine Sew Together Bag bewundern. Eva hat sogar alles mitgebracht, um eine zu nähen und hat mir großzügig Reißverschlüsse und Bügelvliese angeboten, dass ich mitmachen kann. Ich hab gezögert, aber schliesslich hatte ich nicht die richtigen Stoffe dabei und habe abgelehnt. Und dann habe ich 'groß' gesagt, dass ich nächstes Jahr natürlich mit einer STB komme :-)
Also musste ich wohl eine machen....

Ich habe bewußt langsam gearbeitet und versucht, so genau wie möglich zu nähen. Ich wußte schon, dass die Anleitung im Muster nicht so ausführlich ist, aber mit der Hilfe von diesen QAL-Posts ging alles richtig gut.

Bis zum Schluss ... Als die letzten Abschlüsse für die Reißverschlussenden angenäht waren, wollte ich die Tasche gleich öffnen und das Innenleben bewundern.... aber ich konnte keinen Zipper finden ( wie nennt man das Ende eigentlich ? ). Mein erster Gedanke war, dass ich den Reißverschluss irgendwie falsch herum eingenäht hattte, nein, das war's nicht. Der zweite Gedanke war, dass ich vielleicht den Zipper mit abgeschnitten hatte... auch das war's nicht.  Er war sauber in ein Tab eingenäht :-))  Ich hätte ein Foto machen sollen...




I'm happy with how the bag turned out.

Auf jeden Fall bin ich jetzt richtig glücklich mit der Tasche und sie war gestern mit mir auf der Nadelwelt :-) .

Heidi